Update FM Registrations 1.35

Update FM Registrations 1.35

Das aktuelle Update für FM Registrations richtet sich vor allem auf die Beispieldatei. Hier wurde ein kleiner Bugfix eingebaut und ein Script vereinfacht.

Eigene Freischaltcodes für FileMaker Lösungen generieren

Mit FM Registrations verwalten Sie Lizenznehmer und Registrationen für Ihre FileMaker Lösungen. Das Tool besteht aus zwei Teilen: FM Registrations als Code-Generator, und eine Beispieldatei, welche die Integration der Entschlüsselung für Ihre Lösungen aufzeigt. Die Beispieldatei ist als FileMaker Modul aufgebaut und lässt sich leicht in die eigene Lösung integrieren.

Information für Kunden

Wo lässt sich die letzte Version herunterladen?

Wer FM Registrations bereits gekauft hat, kann die neueste Version direkt aus dem eigenen Konto auf kursiv-software.com herunterladen (> hier).

Wie kann ich meine Implementationen aktualisieren?

Die Aktualisierung ist besonders einfach: Öffnen Sie die neueste Beispieldatei. Im Modul «FMR License Registration» können Sie im ReadMe Script nachlesen, welche Änderung gemacht wurde. Kopieren Sie dann den vermerkten Teil eines Scripts und ersetzen Sie damit in einer bestehenden Implementation den entsprechenden Teil.

Das war’s schon!


PDF2DTP jetzt auch für Adobe InDesign CC 2019

PDF2DTP jetzt auch für Adobe InDesign CC 2019

Markzware hat gerade die neueste Version von PDF2DTP freigegeben, die jetzt auch unter Adobe InDesign CC 2019 funktioniert. Alle Abonnenten können unter den eigenen Download Links ab sofort die Mac-Version herunterladen. Die Windows-Version folgt in einigen Tagen.

PDF2DTP ist ein Konvertierungswerkzeug für Adobe InDesign. Damit lassen sich PDF-Dateien in eine editierbare InDesign-Datei umwandeln. Wer das Plug-In für InDesign installiert hat, öffnet PDF-Dateien als wären es InDesign-Dateien. Sobald das Dokument geöffnet ist, wurde daraus ein echtes InDesign-Dokument, welches sich bearbeiten, ergänzen, speichern und weiterverwenden lässt.

Neu in dieser Version können auch PDF-Kommentare, Textauszeichnungen (durchgestrichen, unterstrichen, usw.) oder Symbole aus der PDF-Bearbeitung (Markups) konvertiert werden.


FlightCheck unterstützt jetzt QuarkXPress 2018

FlightCheck unterstützt jetzt QuarkXPress 2018

FlightCheck prüft Publishing Dokumente auf mögliche Fehler und stellt so die Produktion sicher.


Markzware hat gerade ein Update für FlightCheck freigegeben. Das Preflighting Werkzeug versteht sich jetzt auch mit QuarkXPress 2018 Dokumenten und kann diese sowohl prüfen als auch für die Weitergabe oder Archivierung sammeln.

FlightCheck prüft Publishing Dokumente auf (mögliche) Fehler, erstellt Rapporte und zeigt die Seiten und Objekte an wo Fehler auftreten. FlightCheck ist ein unverzichtbares Tool für die Prüfung eingehender Dokumente (AVOR) sowie für die Prüfung vor der Ausgabe (Weitergabe, Belichtung, PDF-Ausgabe). FlightCheck benötigt keine Original-Programme zur Prüfung, sondern analysiert Dokumente direkt.

Unterstützte Formate

• InDesign (v1.9 – CC 2018)
• QuarkXPress (v3.1 – 2018)
• Acrobat PDF (v3.0 – CC 2018)
• Illustrator (v6.0 – CC 2018)
• Photoshop (v4.0 – CC 2018)
• PageMaker (v4.2 – v7.x)
• FreeHand (v7.0 – v11.x)
• Word (2000 – 2002)
• CorelDRAW (v8.0 – v9.x)
• EPS
• TIFF
• und weitere…

FlightCheck gibt es als Dauerlizenz oder als günstige Jahreslizenz.

Updates

Wer über eine aktuelle Version verfügt (Jahreslizenz oder Version 7.90) kann ein Update einfach über den persönlichen Download Link der ursprünglichen Lieferung herunterladen.


Preisanpassungen

Preisanpassungen

Kursiv versucht die Produktpreise stabil zu halten. Bedingt durch Währungsschwankungen müssen wir jedoch gelegentlich die Preise anpassen.

Im letzten Jahr haben sich einige Schwankungen bei den Einkäufen ergeben und für Produkte, die wir in Euro eingekauft haben, gab es markante Änderungen. Insbesondere für Markzware Produkte gab es für alle Einkäufer über längere Zeit deutliche Währungsvorteile. Per heute haben wir die Verkaufspreise für Markzware Produkte wieder mit den Euro-Preisen gleichgezogen.

Preisanpassungen für Markzware Produkte

Die Schweizer Preise wurden wieder mit den Euro-Preisen gleichgezogen.


ID Util in neuer Version

Markzware ID Util jetzt in neuer Version 2

Markzware hat ein kleines InDesign Utility, welches über den App Store von Apple kostenlos bezogen werden kann. ID Util erhielt eine Neuauflage und steht jetzt in der Version 2 zur Verfügung.

Was kann ID Util? Das Tool versteht sich mit InDesign, IDML und InCopy-Dateien. Von diesen Dateien kann es eine Vorschau zeigen und auch Ruckzuck den Text extrahieren. Das ist besonders dann nützlich, wenn keine InDesign-Version zur Verfügung steht.

Weitere Highlights:

  • Export von Thumbnail Previews
  • Export von Text
  • Liste aller Bilder
  • Liste aller Fonts
  • QuickLook Previews aller InDesign-Dokumente im Finder (!)
  • Anzeigen der InDesign-Version womit das Dokument erstellt wurde
  • usw.

Wo lässt sich das ID Util gut einsetzen?

Auf jedem Arbeitsplatz wo InDesign installiert ist, lassen sich mit dem Tool beispielsweise hochaufgelöste Vorschau-Dateien für beliebige Dokumente einstellen. Diese lassen sich auch direkt exportieren, beispielsweise für eine Vorschau des InDesign-Dokuments. Besonders hilfreich ist auch, dass mit ID Util im Finder eine einfache Vorschau mit der Quick Look-Funktion zur Verfügung steht. Einfach die Datei anwählen und mit der Spacebar die Vorschaufunktion aktivieren.

Auf Arbeitsplätze wo InDesign nicht installiert ist, lässt sich mit Hilfe von ID Util der Text extrahieren und in verschiedenen Formaten exportieren.

ID Util auf dem App Store


Zeiterfassung für Freischaffende

Zeiterfassung für Freischaffende

Wer für andere in Auftrag arbeitet und seine Arbeitszeit verrechnet, benötigt eine Zeiterfassung. Eine Zeiterfassung ist nützlich sowohl für Auftraggeber als auch für die Prüfung der eigenen Arbeitszeit. Man schafft Transparenz in der Leistung und erhält auch selbst eine Rückmeldung zur Produktivität. Diese Information lässt sich nicht nur zur Verrechnung, sondern auch zur Evaluation von Projekten nutzen.

KIM TimeLog ist eine einfache und effiziente Lösung zur Erfassung von Arbeitszeiten.

Mit einer Zeiterfassung werden Kunden und Projekte angelegt und Arbeitszeiten werden einem Projekt zugeordnet. Am Ende des Monats oder beim Abschluss des Projekts lassen sich ruckzuck Übersichten generieren, die einer Rechnung beigelegt oder per Email als Information weitergeleitet werden können.

KIM TimeLog ist eine solche Zeiterfassung: Kunde anlegen, Projekt anlegen, Mitarbeiter auswählen und START/STOP zur Erfassung von Arbeitszeiten. Die Kursiv Software bewährt sich seit Jahren und es gibt zu jederzeit eine Übersicht über die bereits verrechnete und noch zu verrechnen Arbeitszeiten. Einfach, zweckmässig, flexibel.

  • Zeiten erfassen
  • Übersichten erstellen
  • Verrechnungsgrundlagen erhalten
  • Externe Leistungen aufführen
  • Kontrollfunktionen

Jederzeit lassen sich in KIM TimeLog beliebige Informationen abrufen, da alle Daten in einer Datenbank aufbewahrt werden.

KIM TimeLog ist die einfache Zeiterfassung von Kursiv, entworfen für Freischaffende und kleine Teams. Die Software ist mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) und alle Daten können problemlos auch exportiert werden, beispielsweise für Auswertungen in anderen Tools.


Keywording Software mit neuem Update

Keywording Software mit neuem Update

 

KIM Keywording 3.70 ist ein Unterhalts-Update und bietet folgende Verbesserungen:

  • Aktualisierte Komponenten für eine bessere Integration mit MacOS High Sierra
  • IPTC-Daten werden UTF-8 kodiert in die Dateien zurückgeschrieben, wodurch eine bessere Unterstützung verschiedener Schriftsysteme für IPTC-Daten erreicht wird.
  • Diverse kleine Verbesserungen.

Das Update der Keywording Software kann direkt hier heruntergeladen werden:

KIM Keywording ist eine Keywording Software mit Unterstützung von bis zu 10 Keywording Sprachen. Die datenbankbasierte Lösung bietet eine hierarchische Keyword-Struktur, intelligente Wizard-Funktionen, QuickLists und viele weitere Hilfe für ein schnelles, konsistentes und professionelles Keywording.

KIM Keywording gibt es für Mac und Windows und Daten können beispielsweise mit externen Mitarbeitern ausgetauscht werden. Wer externe Keywording Dateien hat, kann diese mit Hilfe von KIM Keywording in die Bilddateien zurückschreiben.

Mehr zu KIM Keywording liest sich hier:

 

 

 

 


FlightCheck Pro in der Druckvorstufe

FlightCheck Pro in der Druckvorstufe

Preflighting und Postflighting in einem Paket


FlightCheck Pro gehört in jede Druckvorstufe und dort an folgenden Orten:

1. Beim Eingang neuer Dokumente

Beim Eingehen neuer Dokumenten vom Kunde können diese von der AVOR einfach auf FlightCheck Pro gezogen werden. Allfällige Probleme werden sofort erkannt und als Rapport ausgegeben. Dafür braucht es beim AVOR nicht einmal Vollversionen von InDesign, XPress oder andere Lösungen – FlightCheck Pro prüft direkt und ohne Umwege auch native Dokumenten. Empfehlung: Einfach tun.

2. Vor der Ausgabe

Vor der Ausgabe prüft FlightCheck Pro über 150 potentielle Fehlerquellen bei Ihren Dokumenten. Dabei versteht die Software sich ebenso gut mit XPress- oder InDesign-Dokumente als auch mit PDF-Varianten, EPS-Dateien und einiges mehr. Empfehlung: Vorbeugen ist besser als heilen.

Preflighting Software für Publishing Dokumente

Mit dieser Preflighting-Software können Sie Ihre Dokumente auf Fehler prüfen noch bevor sie teuer werden. Preflighting heisst: Sie können die Originaldokumente prüfen und die Fehlerkorrektur direkt im Originaldokument vornehmen. Damit werden gleich auch künftige Fehler aufgrund derselben Dokumente ausgemerzt.

Postflighting für Ausgabeformate

FlightCheck pro prüft auch typische Ausgabeformatei wie PDF, PDF-X, EPS (inklusive eingebettete Schriften und Bilder) und viele Formate mehr. Sie stellen sicher, dass Ihre Ausgabedokumente korrekt sind, bevor sie für die Produktion oder Distribution freigegeben werden.

FlightCheck Pro prüft Dokumente, lokalisiert die Fehler und kann die Fehlerquellen nicht nur benennen, sondern auch anzeigen (Seite, Objekt im Vorschau) oder die Stelle im Dokument sogar ansteuern, sofern die Original Software dieser Dokumente installiert ist (nicht für alle Dokumenttypen).


FM Registrations 1.31

FM Registrations 1.31

FM Registrations 1.31 ist ein Unterhalts-Update von FM Registrations und kostenlos für alle registrierte Benutzer. Registrierte Benutzer können die neueste Version direkt aus Ihrem Konto herunterladen. Daten der alten Version können bequem per Import übernommen werden.

Anpassungen gab es folgende:

  • Bug-Fixes
  • Verbesserungen in der Benutzeroberfläche
  • Neue Beispieldatei mit Verbesserungen

Freischaltcodes für eigene FileMaker Lösungen

Mit FM Registrations lassen sich Freischaltcodes für eigene FileMaker Lösungen erstellen. In den verschlüsselten Freischaltcodes lassen sich fast beliebige Parameter mitgeben, die in der eigenen Lösung bei der Registration wieder entschlüsselt werden. Dadurch können beispielsweise Verfalldatum, Anzahl Benutzer und viele weitere Angaben per Lizenzcode freigeschalten oder erweitert werden. Mit Hilfe von FM Registrations können FileMaker Entwickler eigene Lösungen sowohl freischalten als auch konfigurieren.

Weitere Informationen gibt es hier:

 

 

 

 

 


Aktualisierungen für CC2018

Markzware aktualisiert Produkte für CC2018

 

Alle aktuelle Publishing-Produkte von Markzware wurden an InDesign CC2018 angepasst. Dadurch laufen die Plug-Ins nun auch unter CC2018 oder können Dokumente aus dieser neuesten InDesign-Version problemlos lesen.

Anpassungen fanden für folgende Produkte statt:

  • Q2ID importiert QuarkXPress-Dokumente direkt in InDesign (InDesign Plug-In)
  • PDF2DTP wandelt PDF-Dokumente nach editierbare InDesign-Dokumente um (InDesign Plug-In)
  • ID2Q importiert InDesign-Dokumente direkt in QuarkXPress (XPress XTension)
  • FlightCheck Pro prüft Dokumente und rapportiert gefundene Fehler bevor sie teuer werden.

Weitere Informationen zu diesen Produkten finden Sie in der Menüleiste gleich rechts. Wenn Sie eines dieser Produkte im Abonnement haben, können Sie über Ihre persönliche Download-Links die jeweils neueste Version herunterladen und installieren.