Kursiv Datenschutzbestimmungen

Diese Angaben erklären kurz, welche Informationen bei Kursiv gespeichert werden, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

 

Ihre Daten sind bei Kursiv sicher

Aufträge können nur ausgeführt werden, wenn wir Ihre Adresse und persönliche Angaben erhalten. Dazu zählen neben der Hausadresse auch die Telefonnummer und Email-Adresse. Wir speichern diese Angaben sowohl online in Ihrem account, als auch offline in unseren internen Datenbanken.

Wenn Sie unsere Websites nutzen können einige Funktionen nur zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie sich anmelden. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie etwas bei uns bestellen möchten. Ihre Bestellungen werden zu Ihrem Account abgelegt. Zugriff ist nur möglich, wenn Sie einen Account haben. Die meisten unserer Dienstleistungen sind an einen Account gebunden. Ihr Online-Account können Sie selbst jederzeit löschen – damit verlieren Sie aber auch Ihre Bestellungsübersicht und Download-Berechtigungen.

 

Newsletters

Wenn Sie uns kontaktieren oder einen Account auf unserer Website anlegen, können wir auch Sie kontaktieren, beispielsweise mit einem Email. Das ist unabhängig davon, ob Sie sich für einen Newsletter anmelden. In ganz seltenen Fällen informieren wir Sie über beispielsweise eine Änderung an Ihrem Account, eine neue Dienstleistung oder andere Dinge, die direkt mit Ihnen zu tun haben.

Ausserdem verschicken wir einen Newsletter an Kunden. Dieser erhalten Sie nicht automatisch. Sie können sich selbst für den Newsletter auf unserer Website anmelden. Möchten Sie sich von unserem Newsletter abmelden, gibt es unter jedem Newsletter einen Link zur Abmeldung.