Was ist Keywording?

 

Einfach gesagt ist Keywording das Hinzufügen von Suchbegriffen («Keywords») zu Bildern. Diese Arbeit wird gemacht, damit Bilder im Internet auch gefunden werden können.

Diese Beschreibung ist jedoch nicht die ganze Geschichte. Keywording ist auch ein Sammelbegriff, denn häufig werden nicht nur Keywords hinzugefügt, sondern auch Bildbeschreibungen und weitere Informationen. Zusammen werden alle diese Informationen «Metadaten» genannt – Daten über Daten, oder «Informationen über Bilder» im Kontext von Fotografie. Keywording meint deshalb häufig die Verarbeitung all dieser Informationen.

Eine hochwertige Verarbeitung von Informationen ist die Voraussetzung dafür, die Bilder auch nutzen zu können. Dabei ist es egal, ob es sich um den Verkauf im Internet handelt, oder ob etwa die Recherche in einem internen Archiv vor Augen steht.

Keywording wird von Fotografen und Bildagenturen gepflegt, aber auch von Firmen, die Ihre interne Bilddatenbanken gut zugänglich machen wollen. Dazu zählen Corporate Companies, Industrie-Betriebe, Hersteller und Vertriebskanäle, Dienstleister und Entwickler. Kursiv bietet Keywording services an, und entwickelt selbst eine leistungsfähige Keywording Software.

Auf dieser Seite bringen wir laufend neue Informationen zusammen, die einem besseren Keywording dienen sollen.