IDMarkz SE (Win)

CHF 104.00CHF 156.00

Standalone Software zur Konvertierung von InDesign-Dokumenten auf Windows. InDesign selbst muss nicht vorhanden sein. Erhältlich als Jahreslizenz (inklusive alle Updates) oder als Einmal-Kauf einer Endloslizenz (ohne Updates).

Auswahl zurücksetzen

Art.-Nr. IDMarkz-SE Kategorie Schlagwörter , , , ,

IDMarkz SE für Windows

Ganz ohne InDesign: Konvertierung von INDD-Dateien nach IDML, Quark XPress, Affinity Publisher u.a.


Dies ist die Version für Mac. Es gibt auch eine Version für Windows mit der Bezeichnung «IDMarkz SE».

IDMarkz SE für Windows ist eine Neuentwicklung. Die Windows-Version konvertiert mühelos Original INDD-Dokumente von InDesign. Einige Ausgabemöglichkeiten sind jedoch anders als in der Mac-Version.

InDesign-Dateien öffnen

IDMarkz SE öffnet INDD- und INDT-Dateien und konvertiert sie zu IDML-Dateien, die sich in anderen Versionen von InDesign, in QuarkXPress oder Affinity Publisher weiterverwenden lassen. Das Produkt ist demnach eine gute Lösung, wenn man eine Kompatibilität zwischen ältere und neuere InDesign-Versionen benötigt, oder wenn man InDesign-Dateien auf andere Publishing-Plattformen nutzen möchte.

InDesign muss selbst nicht installiert sein, damit dies gelingt. IDMarkz SE ist eine eigenständige Software, die InDesign-Dateien öffnen und darstellen kann. Die Vorschau-Funktion gestattet es, eine ungefähre Vorschau aller Seiten zu haben. Ausserdem werden Elemente der Datei geprüft und allfällige fehlende Komponenten aufgelistet.

IDMarkz SE unterstützt (im Unterschied zur Mac-Version) die Ausgabe in Bilddateien nicht. Beachten Sie, dass IDMarkz SE eine Neuentwicklung ist und weitere Anpassungen und Erweiterungen erwartet werden dürfen. Es gibt dafür jedoch keinen Zeitrahmen noch Liste mit Funktionen.

Stehsatz konvertieren

IDMarkz ist ein Werkzeug zur einmaligen Konvertierung von InDesign-Dokumente. Wer beispielsweise von InDesign auf Affinity Publisher oder eine andere Software umsteigt, muss nicht zuerst alle InDesign-Dokumente nach IDML umwandeln, sondern kann sofort Original-InDesign-Dokumente (INDD) konvertieren.

Wenn eine INDD-Datei geöffnet wird, wandelt IDMarkz diese nach IDML um. So kommt man auch zu IDML-Dokumente, ohne dass man über InDesign verfügt. Wer als Grafiker oder Druckvorstufenbetrieb vielleicht Hunderte oder Tausende Dokumente im InDesign-Format hat, wird diese kaum alle mit InDesign nach IDML umwandeln wollen. IDMarkz ist da bedeutend einfacher und schneller – und erst noch flexibler.

Bei der Öffnung der INDD-Datei wird diese von IDMarkz interpretiert und umgewandelt. Eine Vorschau aller Seiten wird angezeigt, zusammen mit nützlichen Informationen über das Dokument. Anschliessend lässt sich das Dokument in ein wählbars Format exportieren und (beispielsweise bei Affinity Publisher) direkt in die Zielsoftware öffnen.

Zusätzliche Informationen
Bezugsvarianten

Jahresabonnement, Einzellizenz, Kauf (Einzelplatzversion, keine Upgrades)

Plattform

MacOS

MacOS 10.12 Sierra, MacOS 10.13 High Sierra, MacOS 10.14 Mojave, MacOS 10.15 Catalina, MacOS 11.0 Big Sur

Minimal requirements

Internet connection, Professional current hardware

InDesign versions

Adobe Creative Cloud (aktuelle Version bei Verfügbarkeit), CS4, CS5, CS6

Privacy Preference Center